======================Ausschreibungen================

  Monatsblitz 2014/15
   

 

 
   




Zurück zur Startseite Jugend-Schach-Pokalturnier 2016

6. Arnstädter Geistesblitze

 

 

Veranstalter/    

Ausrichter:      SG Arnstadt-Stadtilm e.V.

 

Schirmherrin:    Frau Petra Enders, Landrätin des Ilmkreises

 

Turnierleiter:   Klaus Habl

 

Schiedsrichter:  vom Ausrichter gestellt 

Termin:          Samstag, 10.09.2016, Registrierung am Turniertag bis 09:00 Uhr

                 Turnierbeginn 09:30 Uhr / Turnierende gegen 15:30 Uhr

 

Ort:             Staatliches Gymnasium 99310 Arnstadt, Käfernburger Straße 2,

 Parkplätze vor der 3 Felder Sporthalle

 

Teilnehmer:      Offen für Jedermann, eine Vereinsmitgliedschaft ist     nicht

                 erforderlich. Es gibt folgende Altersklassen:

§  U7:  Jahrgang 2009 und jünger

§  U8:  Jahrgang 2008 und jünger

§  U9:  Jahrgang 2007 und jünger

§  U10: Jahrgang 2006 und jünger

§  U12: Jahrgang 2004 und jünger

§  U14: Jahrgang 2002 und jünger

§  U16: Jahrgang 2000 und jünger 

 

Startgeld:       3 € bei Voranmeldung bis Donnerstag, 03.September 2015,

5 € bei Nach- bzw. Ummeldung am Turniertag (inkl. 2 € Bearbeitungsgebühr). 

 

Turnierehrungen: Pokale für Platz 1-3 für jede Altersklasse weiblich und

                 männlich, ab Platz 4 eine Medaille. Alle Teilnehmer erhalten  

                 eine Urkunde und einen kleiner Sachpreis.

 

Meldungen:       bis Donnerstag 08.09.2015 per E-Mail an Klaus Habl,

                 email: klaushabl@aol.com oder Siegfried Riedel,

                 email: s.riedel.bauleitung@googlemail.com,                

                 mit Angabe von Name, Vorname, Geburtsjahr, DWZ und

                 Verein (falls DWZ und Verein vorhanden).

 

Wichtig:         Maximale Teilnehmerzahl 125 Spieler und Spielerinnen. Die Anmeldung ist auch am Turniertag möglich. Nicht vorangemeldete Teilnehmer haben aber kein Anrecht auf Turnierteilnahme, wenn maximale Teilnehmerzahl erreicht ist.        

                                        

Spielmodus:      Schweizer System,7 Runden Schnellschach (FIDE-Regeln, 15 Minuten

                 Bedenkzeit), Auslosung erfolgt computergestützt mit Swiss Chess.

                 Jede Altersklasse spielt ein eigenes Turnier!

                 Eine Zusammenlegung mit anderen Altersklassen erfolgt nur bei zu

                 geringer Teilnehmerzahl, der Ausrichter behält sich Änderungen 

                 der Modalitäten vor.

     

Wertung:         1.erreichte Punktzahl, 2.Buchholz, 3.Sonnenborn-Berger-Wertung.

Bei Punktgleichheit auf dem ersten Platz wird bei zwei punktgleichen Spielern ein Stichkampf (Blitz 10 Minuten Bedenkzeit) mit zwei Partien ausgetragen. Ergibt sich danach Gleichstand, werden bis zu zwei weitere Stichkämpfe ausgetragen, wobei der erste gewonnene Stichkampf entscheidet. Ergibt sich auch nach dem zweiten Stichkampf Punktgleichheit, entscheidet das Los. Für die erste Stichkampfpartie werden die Farben gelost, danach gewechselt. Bei mehreren punktgleichen Spielern wird unter diesen ein Rundenturnier ausgetragen. Ergibt sich auch hier Punktgleichheit auf dem ersten Platz, entscheidet das Los. Die Startrangliste des Rundenturniers wird ausgelost. 

 

Versorgung:      Getränke und kleine Speisen können am Imbissstand des  

                 Ausrichters erworben werden.

  

Klaus Habl

Turnierleiter

 

 

 

 

 

 

 

 

===========================Ausschreibung==========================

 

Monatsblitz 2014/15

 

Ausrichter:   SG Arnstadt-Stadtilm (Matthias Buring; Tel.: 0151/22249180)

 

Teilnehmer:  offenes Turnier => Jeder Schachfreund ist herzlichst eingeladen!!!

                      (Vereinszugehörigkeit spielt keine Rolle)

 

Spiellokal:    gespielt wird abwechselnd im Spiellokal „Stadtbrauerei“ in Arnstadt sowie 

                      „Weimarische Str. 56a“ in Stadtilm

 

Termine:      Beginn: 20.00 Uhr

 

                         1. Runde:   19.09.2014   (Stadtilm)

                         2. Runde:   17.10.2014   (Arnstadt)

                         3. Runde:   07.11.2014   (Stadtilm)

                         4. Runde:   28.11.2014   (Arnstadt) 

                         5. Runde:   12.12.2014   (Stadtilm) 

                         6. Runde:   30.01.2015   (Arnstadt)

                         7. Runde:   20.02.2015   (Stadtilm)

                         8. Runde:   13.03.2015   (Arnstadt)

                         9. Runde:   10.04.2015   (Stadtilm)

                       10. Runde:   22.05.2015   (Arnstadt)

 

Modus: - 10 Einzelturniere per Rundensystem (Jeder gegen jeden)

              - Punktegewinn ist teilnehmerabhängig; Bsp.: bei 10 Teilnehmern:

                1.Platz = 10 Punkte, 2.Platz = 9 Punkte, 3.Platz = 8 Punkte, usw., 10.Platz = 1 Punkt

              - Punkte der Teilnehmer werden nach den 10 Einzelturnieren addiert und ermitteln

                den Gesamtsieger sowie die restliche Gesamtplatzierung

              - bei Punktgleichheit in Einzelturnieren entscheidet der direkte Vergleich;

                bei Remis => Punkteteilung

              - bei Punktgleichheit in der Gesamttabelle entscheidet die geringere Anzahl an

                Turnierteilnahmen; bei Gleichheit => Platzteilung (außer Platz 1, 2 und 3)

- bei Punktgleichheit um Platz 1, 2 oder 3 => Blitzentscheid (1. Gewinnpartie)

- nur 8 von 10 Einzelturnieren gehen in die Gesamtwertung ein (2 Streichwertungen)

=> Bedingung: 1. SW in Runde 1 – 5 (2014); 2. SW in Runde 6 – 10 (2015)

 

Preise:     1. Platz: Wanderpokal + Urkunde

                 2. Platz: Urkunde

                 3. Platz: Urkunde

 

Vorjahressieger:    

2004/5 Buring,Matthias 2009/10 Buring,Matthias
2005/6  Buring,Matthias 2010/11 Buring,Matthias
2006/7 Buring,Matthias 2011/12 Buring,Matthias
2007/8 Friedrich, Gerd 2012/13 Sauer,Marko
2008/9 Buring,Matthias 2013/14 Sauer,Marko

 

 

 

Mit schachlichem Gruß, Matthias Buring.